Gewässer-Pendelband erstellen

Idee
 

Die Klasse misst die entlang eines Bachabschnittes die Breite der Bachsohle und steckt mit Pflöcken oder mit Bändern den Rand des Pendelbandes aus und fotografiert die Situationen. Sie trägt ihre Erkenntnisse auf eine Karte ein und beschreibt, was man machen müsste, um diesen Gewässerraum schaffen zu können. Wo wäre er leicht(er) zu erreichen, wo wird es kaum gehen?

 

Was ist ein Pendelband?
In Abhängigkeit der Breite der natürlichen Bachsohle ist definiert wie breit die Uferbereiche sein sollten (Sicherstellung der Biodiversität). Der damit abgegrenzte Gewässerraum würde es erlauben, dass ein natürlicher Bach entstehen könnte, der auch innerhalb dieses Bandes hin und her pendeln könnte. Die Breite des Uferbereiches ist im Basiswissen 1.1 abgebildet.

 

 Bild: naturfotoworkshop.at


 

AnhangGröße
Informationen zur Idee Pendelband.pdf165.08 KB