Analyse eines Wasserbauprojektes

Idee

Die Klasse lässt sich ein Gewässerprojekt durch den Bauleiter / Gemeinderätin vor Ort vorstellen. Neben der Frage, was gemacht wird, ist die Frage zentral, wozu wird diese oder jene Massnahme getroffen.

Nach dieser Einführung recherchieren die Lernenden nach positiver und negativer Kritik, die am Projekt geäussert wurde. (Bei Eltern, Naturverbänden, etc. siehe S. 1 von Basiswissen 3.1). Die Lernenden stellen die verschiedenen Meinungen zusammen und diskutieren danach, und schärfen ihre persönliche Haltung zum Projekt.